BEQUA gGmbH
Arbeitsgebiete

Was heißt „Wir arbeiten INKLUSIV“ bei der BEQUA gGmbH ?

Menschen mit Behinderung arbeiten mit Menschen ohne Behinderung zusammen. Sie haben einen sozialversicherungspflichtigen unbefristeten  Arbeitsvertrag mit einem Arbeitslohn, der ihnen ein selbständiges Leben ermöglicht. Dieser Arbeitsvertrag wird über ein Budget für Arbeit dauerhaft gefördert.                           Das ist berufliche Teilhabe bei der BEQUA.

 

Wie funktioniert berufliche Teilhabe bei der BEQUA?

In Arbeitsgruppen von acht Mitarbeitern/ Mitarbeiterinnen und einem Fachanleiter/einer Fachanleiterin arbeiten je zwei Menschen mit Behinderung.

Gleichzeitig sichert die Inklusionsberatung als Bestandteil des Arbeitsverhältnisses die Teilhabe am Arbeitsleben.

 

Welche Menschen mit Handicap arbeiten bei der BEQUA?

Menschen mit einer wesentlichen geistigen, seelischen oder einer erheblichen Lernbehinderung mit Spaß an einer körperlichen Tätigkeit arbeiten bei der BEQUA.

 

Welche Arbeitsbereiche bietet die BEQUA an?

Die Mitarbeiter/ Mitarbeiterinnen der BEQUA arbeiten in der innerörtlichen Grünflächenpflege, der Natur- und Landschaftspflege, der Gebäudereinigung und in der Möbel- und Kleiderbörse.

Der Arbeitsumfang orientiert sich an der individuellen Leistungsfähigkeit.

Die inklusive Arbeitnehmerüberlassung (iANÜ)

Die inklusive Arbeitnehmerüberlassung ist ein Kooperationsangebot für Menschen mit Behinderung und für Städte und Gemeinden im Landkreis Karlsruhe.

 

Warum gibt es die inklusive Arbeitnehmerüberlassung der BEQUA für Menschen mit Behinderung?

Mit der inklusive Arbeitnehmerüberlassung baut die BEQUA Brücken zwischen Arbeitgebern und den Berufswünschen ihrer MitarbeiterInnen. Sie ist das Instrument, um Arbeitgeber als neue Kooperationspartner zu gewinnen und Arbeitsfelder zu erweitern.

MitarbeiterInnen und Kooperationspartner können sich so mit der Unterstützung  und Begleitung der BEQUA in der Zusammenarbeit erproben.

 

Was haben die MitarbeiterInnen von der inklusiven Arbeitnehmerüberlassung?

Sie können sich beruflich weiterentwickeln. Sie können Arbeitsfelder ausprobieren, die die BEQUA nicht anbietet. Sie können vielleicht auch näher an ihrem Wohnort arbeiten. Und sie haben, so lange sie in der inklusiven Arbeitnehmerüberlassung sind, ein Recht zur BEQUA zurückzukehren.

 

Welche Vorteile haben Arbeitgeber durch die inklusive Arbeitnehmerüberlassung?

 

Sie können inklusives Arbeiten ausprobieren ohne gleich die volle Personalverantwortung zu tragen. Gleichzeitig hat die BEQUA ein Schulungs- und Beratungsangebot für die Kooperationspartner, das die Zusammenarbeit langfristig unterstützt und stabilisiert.

 

Im Idealfall wird der Mitarbeiter/ die Mitarbeiterin vom Kooperationspartner in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen.


Inklusionsberatung

Die Kombination von Arbeit und Inklusionsberatung als Bestandteil des Arbeitsverhältnisses sichert für unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen die Teilhabe am Arbeitsleben.

Neben Schulung und Beratung der Fachanleiter, bieten wir bei Bedarf auch ein Jobcoaching.

Inklusives Arbeiten und Inklusives Leben gehören eng zusammen. Durch das Inklusive Arbeiten entstehen neue Themen und Bedarfe. Das greifen wir in unserem Gruppen- und Einzelcoaching auf und unterstützen und begleiten unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.


Ettlingen Bruchsal

Irmgard Fuest

Dipl. Soziologin

 

07243 / 5 89 70 - 71

Irmgard.Fuest@bequa-ggmbh.de

 

Karin Widmer
Sozialpädagogin

07243 / 58970-70
karin.widmer@bequa-ggmbh.de

 

Sabine Schroter

Dipl. Sozialpädagogin (FH)

 

07251 / 93 25 68 - 12

Sabine.Schroter@bequa-ggmbh.de

 

 

Doreen Kaden

Sozialfachmanagerin

 

07251 / 93 25 68 - 13

doreen.kaden@bequa-ggmbh.de

 

BEQUA gGmbH

Die gemeinnützige Beschäftigungs- und
Qualifizierungsgesellschaft mit beschränkter Haftung
im Landkreis Karlsruhe

Adresse Ettlingen
BEQUA gGmbH
Im Stöck 8
76275 Ettlingen
Telefon: 07243-58970-0
Adresse Bruchsal
BEQUA gGmbH
Eisenbahnstr. 6
76646 Bruchsal
Telefon: 07251-932568-10


E-Mail: info@bequa-ggmbh.de

Unsere Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag: 8:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:30 Uhr

Registergericht Mannheim HRB Nr. 108594
Steuer-Nr. 31197/22954

Bank: Sparkasse Karlsruhe-Ettlingen
BLZ 660 501 01 - Konto 10 926 59

Landkreis Karlsruhe BEQUA gGmbH



© Copyright 2017 by BEQUA gGmbH |   Leitbild    |    Gesellschafter    |    Impressum